Ballettschule Waldniel

„Zu Weihnachten wünsche ich mir nur, dass ich zum Ballett gehen darf…”

Das waren die Worte der fünfjährigen Ariane Jennissen. Im Alter von 6 Jahren ist der größte Wunsch der jungen Grundschülerin aus Waldniel dann in Erfüllung gegangen.

Anfangs fuhr die kleine Ballerina mit ihrer Mutter einmal in der Woche nach Mönchengladbach und besuchte dort bis zu ihrem 16. Lebensjahr regelmäßig eine Tanzschule. Später war sie bis zu drei mal in der Woche bis spät Abends in der Ballettschule, um zu trainieren. So tanzte sie schon bald in jeder Aufführung die Hauptrolle und kam ihrem großen Traum, der Prima Ballerina, ein kleines Stückchen näher.

Nach dem Abschluss der Schule beschloss die damals 16 Jährige ihr Hobby zum Beruf zu machen und absolvierte eine vierjährige Ausbildung in einer berufsbildenden Fachschule für Bühnentanz und Bühnentanzpädagogik.

Dabei merkte die junge Tänzerin schnell, dass ihre wahre Leidenschaft darin lag, ihr Wissen weiterzugeben und die jüngeren Generationen für das Tanzen zu begeistern.

Der Traum selbst auf der Bühne und im Rampenlicht zu stehen rückte immer mehr in den Hintergrund und wurde, als die junge Frau aus Schwalmtal von einem Motorrad angefahren wurde, vollkommen zerstört. Die Ärzte diagnostizierten ihr, dass sie aufgrund eines zertrümmerten Kniegelenks nie wieder die für den professionellen Bühnentanz notwendigen Leistungen erbringen können würde.

Trotz allem kämpfte sie sich zurück in den Tanzsport und beschloss sich fortan voll und ganz der Weitergabe ihres Könnens und Wissens zu widmen.

Die Ballettschule Waldniel steht für Tanzunterricht auf einem professionellen Niveau. Neben einer fundierten und disziplinierten Ausbildung steht der Spaß der Schülerinnen und Schüler an erster Stelle.

Unsere Schülerinnen und Schüler genießen neben dem Unterricht unserer Gründerin Ariane Vootz nur die Stunden ausgebildeter Trainerinnen und Trainer. Diese werden nach sorgfältig nach unseren Grundsätzen entsprechenden Kriterien ausgewählt und von uns geschult. Neben einer gleichbleibend hohen Qualität entsteht in der Balletschule-Waldniel so ein angenehmes, familiäres Klima und Umfeld, in dem Kinder und Jugendliche eine andere Perspektive geboten bekommen.

Neben unserer zweijährigen “Großen Aufführung” besteht auch regelmäßig die Möglichkeit für unsere Schülerinnen und Schüler bei anderen Veranstaltungen aufzutreten. So sind wir regelmäßig bei kleinen Anlässen als auch bei Großevents wie den Duisburger Tanztagen vertreten.

Macht euch am besten einfach selbst ein Bild und schaut in unserer Tanzschule in Waldniel am Hühnerkamp 6 vorbei!

Schulordnung in neuem Tab öffnen

Aktuelles